Erfolgreicher Start der „Mixed“ Doppel Vereinsmeisterschaft 2020

Erfolgreicher Start der „Mixed“ Doppel Vereinsmeisterschaft 2020

Vier Tage nach Anmeldeschluss sind bereits die ersten Doppel in die diesjährigen „Mixed“ Doppel Vereinsmeisterschaft gestartet und was war das für ein atemberaubender Start. Beide Spiele finden ihre Gewinner erst im alles entscheidenden 3. Satz, im Matchtiebreak. Ausgeglichene Spiele mit Spannung bis zum Ende, so kann es gerne weiter gehen!

Zur „Mixed“ Doppel Vereinsmeisterschaft 2020 haben sich 14 Teilnehmer und Teilnehmerinnen angemeldet, die in 7 Doppelpaarungen spielen werden. Gespielt wird im Gruppenmodus, sprich jeder spielt einmal gegen jeden. In jedem Spiel ist der Gewinn von zwei Sätzen entscheidend, bei einem Spielstand von 1:1 wird anstatt des dritten Satzes ein Match Tie-Break bis 10 Punkte gespielt.

Zum gemeinsamen Finaltag mit Siegerehrung sind selbstverständlich alle Vereinsmitglieder eingeladen (das genaue Datum wird in den kommenden Tagen noch datiert).